Rürup Rente Versicherungsvergleich

Das Rürup Rente Grundprinzip.
Die Förderung bei der Rürup Rente erfolgt in Form von steuerlichen Vorteilen und nicht in Form von Zuzahlungen wie bei der Riester Rente. Die Rentenauszahlung erfolgt in lebenslangen Bezügen. Eine Einmalauszahlung ist nicht möglich.

Für wen ist sie interessant.
Auf Grund der steuerlichen Vorteile, ist sie vor allem für Besserverdienende, Selbstständige und Freiberufler interessant.

Der steuerliche Vorteil in der Ansparphase.
60 Prozent der jährlichen Rentenaufwendungen sind steuerlich abzugsfähig, der Maximalbetrag für Ledige beträgt: 12.000,- € und 24.000,- € bei Verheirateten. Dieser Betrag erhöht sich von Jahr zu Jahr.

Der steuerliche Vorteil insgesamt.
In der Ansparphase haben Sie eine steuerliche Erleichterung, während Sie die ausbezahlten Rentenbeträge wieder versteuern müssen. Zu prüfen ist nun, inwieweit die Einsparungen in der Einzahlungsphase die Steuerzahlungen bei der Auszahlung übersteigen.

Für wen lohnt sich die Rürup Rente?
Für wen sich die Rürup Rente letztendlich lohnt lässt sich pauschal nicht sagen, lassen Sie sich gerne von uns beraten. Förderung bei der Rürup Rente

Über dieses Formular können Sie Ihren individuellen Vergleich zur Rürup Rente anfordern.